Nav Ansichtssuche

Navigation

Im Kreis Herzogtum Lauenburg und im Kreis Schleswig-Flensburg haben sich ADFC-Kreisgruppen gegründet. Der Landesvorstand hatte zu Kreismitgliederversammlungen am 22.01.2020 in Büchen und am 30.01.2020 in Schleswig eingeladen. Auf diesen Versammlungen wurde jeweils einstimmig die Gründung einer Kreisgruppe beschlossen und ein zweiköpfiger Vorstand gewählt.

Sprecher für den ADFC Kreis Herzogtum Lauenburg ist Ekkehard Gertig, sein Stellvertreter ist Arne Kalski. In Schleswig wurden Simone Kuhlmann zur Sprecherin und Jonathan Giegerich zum Stellvertreter für den ADFC Kreis Schleswig-Flensburg gewählt. Der Landesvorstand gratuliert zur Gründung und zur Wahl und wird die ADFC-Kreisgruppen unterstützen. Die nächste Kreismitgliederversammlung findet für den Kreis Nordfriesland am 11.03.2020 in Husum statt.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.