Nav Ansichtssuche

Navigation

Willkommen beim  ADFC-Flensburg!

Das Umwelt- und Initiativenzentrum am Burgplatz 1 in Flensburg, in dem sich der ADFC mit Greenpeace, dem BUND, dem NABU und Amnesty International zusammengeschlossen hat, ist jeden Dienstag von 17:00 bis 19:00 Uhr geöffnet.

Hier bieten wir an:

  • sich über Reisen mit dem Rad zu informieren. Wir halten einiges an Information, national und international, für Sie bereit.
  • Infos über Verkehrstechnische und -politische Fragen zu bekommen.
  • Ärger über Missstände im Radverkehrsnetz loszuwerden und Verbesserungsvorschläge zu machen.
  • Fahrradkarten oder Literatur zu erwerben.
  • um auf die verschiedensten Fragen zum Radfahren eine Antwort zu bekommen. Wir wissen nicht grundsätzlich alles, aber wir können Ihnen vielleicht dann einen Tipp geben, wo Sie mehr erfahren.

 

Außerdem treffen wir uns an jedem ersten Dienstag im Monat um 19:30 Uhr im Infoladen. Dort besprechen wir hauptsächlich unsere Aktivitäten in Flensburg.

Dabei geht es zum Beispiel um:

  • Tourenplanung
    Es werden Tourenvorschläge besprochen und der Tourenplan der kommenden Saison erarbeitet. Dies ist in der Zeit von November bis April immer ein Thema.
  • Verkehrspolitische und verkehrstechnische Fragen für Flensburg
    Es werden Radverkehrsplanungen und Verbesserungsmöglichkeiten besprochen und wer einen Vorschlag hat kann einfach vorbeikommen und mit uns darüber sprechen
  • Planung und Ideensammlung von Aktionen, wie z.B. Infoständen

Zu diesen Ortsgruppentreffen sind nicht nur ADFC-Mitglieder, sondern alle Interessierte eingeladen. Also schau doch mal vorbei! Wir freuen uns immer über Menschen, die Lust haben, bei uns aktiv mitzumachen, und sei es nur für eine Aktion.

Was wir wollen:

  • Wir setzen uns für bessere Radverkehrsverhätnisse in Flensburg ein
  • Förderung des Radtourismus in der Region
  • Radtouren anbieten
  • Mehr Menschen für das Radfahren begeistern durch Information und Öffentlichkeitsarbeit

 Kontakt:

Umwelt- und Initiativenzentrum

Burgplatz 1

24937 Flensburg

Tel.: 0461 / 26067
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!