Nav Ansichtssuche

Navigation

Mehr Platz für ein gutes Leben, weniger Platz fürs Auto

Landesweit zeigen PARK(ing) Day-Aktionen das Wohlfühlpotential von Parkflächen auf

 Dritter Freitag im September!? Klar, das ist doch internationaler PARK(ing) Day – der Tag, an dem sich öde zugeparkte Innenstädte plötzlich als angenehme Aufenthaltsorte ent­puppen; an denen sich Menschen begegnen und miteinander in Kontakt treten, anstatt sich durch Autoscheiben anzuglotzen.

Auch in diesem Jahr finden im Rahmen der Europäischen Woche der Mobilität wieder landesweit PARK(ing) Day-Aktionen statt, die auf das Missverhältnis zwischen dem motori­sierten und nicht motorisierten Verkehr in Kommunen aufmerksam machen.

Politik-Talk, musikalische Darbietungen, Spielwiesen, Fahrraddemonstrationen und viele weitere Aktionen entführen die Passanten aus dem stressigen Alltag in einen Moment Lebensqualität mitten auf der Straße.

Wie das in Itzehoe gelingt, schaut sich Thomas Möller (Vorsitzender des Landesverbands) vor Ort genauer an. Hier war zuletzt wieder die Diskussion entfacht, ob die ehemalige Fuß­gängerzone erneut zu einer solchen werden solle.

Die weiteren Termine sind:

20. September

Itzehoe: 11-13 Uhr, Parklatz an der Breiten Straße/Höhe Commerzbank

Kiel: 8-12 Uhr, Schulhof und Parkplatz der Ellerbeker Schule

Kiel: 15-19 Uhr, Parkplätze am Arndtplatz

Lübeck: 10-18 Uhr, Parkplätze in der Mühlenstraße

Neumünster: ab 10 Uhr, Parkplatz der Sparkasse, Waschpohl

Preetz: 10-14 Uhr, Parkplatz vor der Kieler Volksbank am Markt

21. September

Bad Segeberg: 10-16 Uhr, Parkplatz der Marienkirche

Eutin: vormittags, fliegende Parkplatzbesetzungen

Flensburg: 11-17 Uhr, Parkplatz an der Schiffbrücke

In diesem Jahr fällt der internationale PARK(ing) Day zusammen mit der groß angelegten Demonstration der Friday for Future-Bewegung. Der ADFC und alle anderen PARK(ing) Day-Akteure unterstützen ausdrücklich die Forderung der fff-Bewegung. Deshalb finden an vielen Orten Aktionen statt, mit denen die fff-Bewegung zusätzlichen Rückenwind erhält, so zum Beispiel:

20. September

Kreis Stormarn fff-Fahrradtour (Bad Oldesloe/Bargteheide)

Mit der landesweiten Kampagne „MehrPlatzFürsRad“ möchte der ADFC Schleswig-Holstein e. V. die Verschwendung von Stadtraum für Parkplätze auch über den internationalen Aktionstag hinaus für die Bürger*innen der Kommunen Schleswig-Holsteins sichtbar machen.

Entsprechend darf man sich schon jetzt auf den Frühling 2020 freuen, in dem allerorts PARK(ing) Day-Aktionen wie Fliegenpilze aus der Erde schießen und zum Verweilen einla­den werden.

Mehr Informationen gibt es hier: https://www.adfc-sh.de/index.php/projekte/parking-day

Kiel, 17.09.2019

Kontakt:

Lotte Nawothnig

Projektmitarbeitern (MehrPlatzFürsRad)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

0157-30664461

Hier finden Sie die Pressemitteilungen der ADFC Ortsgruppe Flensburg.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (2016_11_09_PM_Mehr tun für den Klimaschutz_final.pdf)Mehr tun für den Klimaschutz[ ]77 kB
Diese Datei herunterladen (2016_12_10_PM_Fahrradfreundliche Altstadt.pdf)Für eine fahrradfreundliche Altstadt[ ]76 kB
Diese Datei herunterladen (2016_12_15_Radler-Stammtisch_kickoff.pdf)Flensburger Radler-Stammtisch[ ]74 kB
Diese Datei herunterladen (2017_02_01_Pressebericht_ADFC-Radler-Stammtisch_final.pdf)Flensburgs Radverkehr braucht Lösungen[ ]75 kB
Diese Datei herunterladen (2017_04_17_PM_Radtourenprogramm_ADFC-FL.pdf)Neues Radtouren-Programm[ ]73 kB
Diese Datei herunterladen (2017_04_17_Terminmeldung_Flensburger Radler-Stammtisch.pdf)Radler-Stammtisch (April 2017)[ ]76 kB
Diese Datei herunterladen (2017_04_26_PM_ADFC FL_Saison-Auftakt.pdf)Willkommen zum Auftakt der ADFC-Fahrradtouren-Saison![ ]76 kB
Diese Datei herunterladen (2018_04_29_ADFC Flensburg kritisert SSW-Antrag_final.pdf)ADFC Flensburg kritisiert SSW-Antrag[ADFC Flensburg kritisiert SSW-Antrag]63 kB
Diese Datei herunterladen (2018_06_15_ADFC Flensburg begrüßt Masterplan Mobilität.pdf)ADFC Flensburg begrüßt Entwurf des Masterplan Mobilität[ADFC Flensburg begrüßt Entwurf des Masterplan Mobilität]72 kB
Diese Datei herunterladen (2019_03_21_Stellungnahme_ADFC_Vorschlag FDP.pdf)Stellungnahme des ADFC Flensburg zum Neumarkt-Vorschlag der FDP[Medieninformation]81 kB
Diese Datei herunterladen (2019_04_12_PM_Ergebnisse_ADFC-Fahrrad-Klima-Test_Stadt Flensburg_final.pdf)Flensburg: beim Radklima noch nicht so prima[Pressemitteilung des ADFC Flensburg zum Fahrrad-Klima-Test 2018]108 kB
Diese Datei herunterladen (ADFC begrüßt Masterplan Mobilität.pdf)ADFC begrüßt Masterplan Mobilität.pdf[ADFC begrüßt Entwurf des Masterplans Mobilität]72 kB