Nav Ansichtssuche

Navigation

Förde, Fracht und Fahrspaß

“Three, two, one, cargo!” heißt es am kommenden Samstag 21.09.19 ab 12 Uhr auf der Kiellinie, wenn der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. (ADFC) Kiel mit Unterstützung der Landeshauptstadt Kiel das erste Kieler Lastenradrennen starten lässt.

OI000705

In den letzten Jahren erfreuen sich Lastenräder einer wachsenden Beliebtheit. Doch nicht nur im Alltag sind sie ein toller Helfer, auch bei Rennen können sie Teilnehmenden und Zuschauenden gleichermaßen viel Freude bereiten. Legendäre Rennen wie das Svajerlobet in Kopenhagen prägen die Szene wie kein anderes Event und findet Nachahmer in der ganzen Welt und nun auch in Kiel!

Beim kommenden Lastenradrennen auf der Kiellinie zwischen den Straßen Parkstraße und Kösterallee können die Teilnehmenden in unterschiedlichen Kategorien gegeneinander antreten und dabei ihr Können, ihre Geschicklichkeit und ihren Spaß beim Fahren eines Lastenfahrrades unter Beweis stellen. Das erste Lastenradrennen in Kiel “Förde, Fracht und Fahrspaß” findet während der Aktionsphase Erlebnis Kiellinie Nord am kommenden Samstag, 21.09.2019 statt.

Am Renntag haben Interessierte die Möglichkeit, sich ab 10:30 im Bereich Kiellinie-Kösterallee registrieren zu lassen und die Rennstrecke zu erproben.
Ab 12 Uhr starten voraussichtlich die ersten Läufe. Eine Siegerehrung wird im Anschluss ab 15 Uhr erfolgen.
Wer an dem ersten Kieler Lastenradrennen an der Kiellinie teilnehmen möchte, meldet sich bitte am Samstag vor 12 Uhr bei der Rennleitung oder gern vorab per Email an: Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Bitte nennt bei der Anmeldung die Rennkategorien eures Lastenfahrrads Mehrspurer/Einspurer, Muskel/Pedelec (max 25km/h) damit Ihr einer Startgruppe zugeordent werden könnt.

Weitere Informationen finden sich unter kiel.de/kiellinie