Nav Ansichtssuche

Navigation

Weiter im Einsatz

„Leila“ – das leihbare Lastenrad für Schleswig-Holstein

In vielen Großstädten sind Lastenräder für den alltäglichen Transport von Großeinkauf, Kind und Hund schon bekannt - aber funktioniert ihr Einsatz auch in kleineren Städten und Gemeinden?

Der ADFC Schleswig-Holstein wollte es wissen und startete vor drei Jahren das Projekt Leila - das leihbare Lastenrad. Finanziert durch die Bingo Umweltlotterie wurde Leila an verschiedenen Orten zur kostenlosen Ausleihe an Familien angeboten, im Gegenzug wurde um einen kurzen Erfahrungsbericht gebeten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Alle Nutzer*innen waren sich einig: Lastenrad fahren geht ganz einfach und erfordert - dank Batterieantrieb - keine besondere körperliche Anstrengung. Und wenn die Radwege breit genug und ohne Hindernisse sind, macht der Transport mit dem Lastenrad richtig Spaß...

Auch wenn die Projektförderung nun zu Ende ist: Leila kann auch in diesem Jahr ausprobiert werden, aufgrund der nun anfallenden Wartungs- und Reparaturkosten freuen wir uns aber über eine Spende.

 

Die Ausrüstung von Leila

Leila ist mit einer 7-Gang-Kettenschaltung (Freilauf, keine Rücktrittbremse) und einer Elektro-Unterstützung ausgestattet. Die Transportkiste verfügt über eine Sitzbank mit Anschnallgurten für zwei Kinder im Alter von 1-6 Jahren  (Zuladung maximal 80 kg). Für die Transportkiste und das Fahrrad gibt es ein Regenverdeck.

 

Die Standorte 2019

Zeitraum
Standort
Anlass
Kontakt
ab 25. April bis 25. Mai

Neumünster

Stadtradeln

Kurt Feldmann-Jäger, Tel. 0179-979 22 14,
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

26. April bis 16. Juni

Preetz

 

Stadtradeln

 Stephanie Meyer, Tel. 04522 - 3257, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

18. Juni bis 25. August

Henstedt-Ulzburg

Stadtradeln Jens Daberkow, Tel0176-488 802 08, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

1. bis 30. September

Pinneberg

Stadtradeln Matthias Walenda, Tel. 0151-258 226 03, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!